Immer versuchen das Schoene zu sehen…

Die Fahrerei gestern und heute war tatsaechlich wirklich uebel. Nicht der Schnee, sondern der Eisregen (und der Schnee auf dem blanken Eis) war das Problem. Aber dann ist das Leben doch ploetzlich mal fair und schickt die Sonne. Und so bleiben diese wunderschoenen Momente in Michigan in Erinnerung und nicht die Momente in denen ich mehr quer auf der Strasse war als gerade und der Laster vor mir sich gedreht hat…
Viel Spass!

Advertisements

6 Antworten to “Immer versuchen das Schoene zu sehen…”

  1. Sieht verdammt kalt aus, aber auch sehr schön

  2. Waren nur minus 7 – am nächsten Tag war es morgens -17 C
    Brrrrrrr…..

  3. Tolle Fotos.
    Mein Highlight ist der Shop. Saucool.

  4. Tut es. Habe ich zum Glück mit der Spiegelreflex gemacht. Wenn Du zwei mal auf das Bild klickst bekommst Du Bildschirmgrösse. Ich muss bei der Originaldatei noch den Fleck oben rechts photoshoppen und dann wird das ein Poster für mein Büro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: