Der ganz normale Wahnsinn

Frau Mendweg hat mich in den vergangenen Jahren immer wieder auf den Fall Casey Anthony aufmerksam gemacht. Wer es nicht verfolgt hat: Casey soll ihre Tochter Caylee ermordet haben. Schon vor Beginn des Gerichtsverfahrens gelangten höchst private Informationen über Casey an die Öffentlichkeit und die Medien mit einigen besonders herausragenden „Journalisten“ hatten schnell ein Urteil gefällt und angefangen den Scheiterhaufen für Casey Anthony anzufeuern. Nun ist zu aller Überraschung Casey aus Mangel an Beweisen von den Geschworenen freigesprochen worden. Aus deutscher Perspektive das einzig mögliche Urteil.

Für sehr viele Amerikaner schlicht nicht akzeptabel. Und so wird von besagten Medienvertretern und pseudoreligiösen Moralwächtern der Scheiterhaufen trotzdem noch am Brennen gehalten.

Das führt dazu, dass man versucht Casey heimlich zu entlassen, über neue Identität und plastische Chirurgie diskutiert. Derweil wird der Afroamerikaner Casey Anthony in Pennsylvania in Facebook bombadiert und eine eine Frau hat vor ein paar Tagen versucht eine Kassiererin die Casey ein klein wenig ähnlich sieht zu ermorden. Schlimm, oder? Wirklich schlimm ist aber dass diese Geschichte schon wieder von den Medien einfach erfunden wurde! Wieder mal ein wunderbares Beispiel für die Macht der Medien und deren Missbrauch.

Auf der anderen Seite hat sich das Team Anderson Cooper und Drew Griffin von CNN auf Walid Shoebat eingeschossen. Herr Shoebat ist nach eigenen Aussagen ein ehemaliger PLO Terrorist und reist heute als geläuterter Ex-Muslim und stolzer Neuprotestant und Israel-Sympatisant durch die Lande und lässt sich für Vorträge in denen er vor der Unterwanderung der Behörden und Regierung durch Islamische Terroristen warnt fürstlich bezahlen. Anscheinden ist Herr Shoebat aber nur ein Schwätzer und Träumer und seine gesamte Vita ist erstunken und erlogen. Und auf einmal sind die Medien doch wieder was Gutes…

Advertisements

Eine Antwort to “Der ganz normale Wahnsinn”

  1. Es liegt in der Natur des Lebens, zu manipulieren. Was uns Menschen jetzt noch fehlt, ist die Intelligenz, damit richtig umzugehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: