Karfreitag 2011

Heute ging es von Arkadelphia in die Nähe meines Ostersamstagsziels: New Orleans.

Kurze Zusammenfassung des Tages:mrgreen:

Und jetzt noch ein paar Impressionen von der Fahrt:

Der Quachita River und der Ouachita National Forest

Coragyps atratus oder auch Rabengeier beim Strassenreinigen

Und das suchen alle ????

Ole Man River – der Mississippi

bei Baton Rouge


5 Antworten to “Karfreitag 2011”

  1. The Ole Man River! New Orleans! Home! *SIGH*

    Und in Baton Rouge hätten Sie auch noch Verwandtschaft grüßen können😉

    • Kann ich immer noch – bin in Metaire und mache mich jetzt auf in das Abenteuer im Business District einen finanzierbaren Parkplatz zu finden um von dort ins French Quarter zu kommen.😉

  2. Ich bin neidisch, du Arsch!!!!😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: