Polemitisches

Neben Fasching/Karnekrawall und der Frage wann Van Gaal mit seinem Wohnwagen wieder ins Land der Tulpen zurückkehrt wird man dieser Tage ja fast von den politischen Themen erdrückt.
Während der durchgeknallt Zeltkönig in Lybien Libyen dafür sorgt, dass inzwischen fast alle wissen wie man das Land richtig schreibt steigen bei uns die Spritpreise in schwindelerregende Höhen. Bei genauem Hinschauen haben die Mineralölkonzerne das geschickt gemacht. Zuerst Normal auf den selben Preis wie Super gehoben und dann komplett entsorgt. Dann E10 eingeführt und gleichzeitig Super mal preislich satt erhöht. Und jetzt haben wir einen „Bio“Sprit (sprich wir verbrennen mit unseren Kisten Lebensmittel während Menschen wo anders verhungern und dann in den biologischen Urzustand übergehen). Und weil wir was Gutes tun ists ja auch egal, dass mein Fahrzeug jetzt mit E10 auf der selben Strecke und bei selber Fahrweise bei täglichen 180 km statt 7,8 genau 8,4 braucht. Das ich inzwischen wieder Super tanke ist klar. Und während ich noch den Tankrüssel halte rollt von rechts unser Finanzminister durchs Bild, um rechts wieder zu verschwinden. Links geht ja gar nicht…
Leider haben Rollstühle ja kein Kennzeichen – vielleicht hätte er dann nämlich mehr Realbezug, denn gestern ist durchgesickert das beim angekündigten Wechselkennzeichen sich Herr Schäuble durchgesetzt hat. Sprich es gibt das Wechselschild aber jedes Fahrzeug muss versteuert werden. Also ist der eigentliche Sinn und Vorteil im A… und die Möglichkeit die Wirtschaft anzupushen wird nicht genutzt. Dafür werden Vorschriften und viel Papier produziert um die ohnehin überlasteten Zulassungsstellen noch weiter zu belasten. Das Ganze kostet ein paar Millionen und wird in einem Jahr wieder beerdigt, weil sich kein Mensch dafür interessiert hat. 
Und weil man sich eben NICHT günstig ein kleines spritsparendes Fahrzeug zusätzlich anschaffen kann, werden viele weiter zum Diesel flüchten. Als Folge wird der Diesel am Ende des Jahres mehr als Super kosten, denn da kann man ja Kohle machen.
Es sei denn…ja es sei denn unser Mesias zu Guttenberg kommt zurück. Aber ich tippe ja eher darauf dass er Wetten Dass übernimmt, oder Herrn Van Gaal ersetzen wird.  So einen Trainerschein kann man doch schnell machen….lassen…

Advertisements

9 Antworten to “Polemitisches”

  1. Exactly. Genau so. 🙄

  2. Was mich bei der ganzen Geschichte beglückt ist, das KT mehr Fans in facebook hat als der Dreckschmeissende Herr Tritthin in ganz Deutschland.
    Oh…und Herr Gabriel…wenn Sie hier mal wieder reinschauen…wer feige aus der Deckung mit Schneebällen wirft in denen Steine eingearbeitet sind wird irgendwann dafür zahlen müssen.
    KT hat betrogen und sich lange falsch verhalten. Aber er ist kein hinterfotziger Feigling.
    Und jetzt wieder positiv denken: Brandstiftungen werden dramatisch abnehmen, weil sich keiner mehr leisten kann einen Kanister Sprit anzuzünden. Und wenn unsere Wirtschafft brummt haben wir ja nix mehr zu jammern…

  3. Sehr schön geschrieben!!!

    Und die Sache mit dem Wechselkennzeichen:

    Typisch deutsch!!! 😀

  4. Sicher, Herr Mendweg? Ich meine was die Schreibweise des Landes des durchgeknallten Zeltkoenigs angeht. Oder war das nur ein Aufmerksamkeitstest? Mist, ich Kruemelkacker aber auch… 😉

  5. Danke Frau Anja, schliesslich stelle ich mich ja auch dem Bildungsauftrag dieses Blogs.

  6. Sehr selbstlos von Ihnen, Herr Mendweg, sich so in den Dienst der Gesellschaft zu stellen! Respekt! Also dann, wenn wir einmal dabei sind: Im gleichen Satz fehlt noch ein Komma! 😉 😉

    Auch ohne meine Krümelkackerei ist der Text auf den Punkt gebracht und ich unterschreibe bei Ihnen!!!! Hier steigen durch die Turbulenzen in den Haupt-Oelfoerderregionen die Benzinpreise derzeit gewaltig. Innerhalb von 2 Wochen 30 ct mehr pro Gallone. Ich weiss, dass die Deutschen ueber die Preise hier nur lachen koennen – aber hier haengt fuer viele die Existenz an guenstigen Spritpreisen. Diesel ist hier teurer als Benzin und nicht ueberall erhaeltlich. It’s a mess…

  7. Selbstverständlich Frau Anja. Wenn Sie das arme Komma finden dürfen Sie es gerne behalten.
    30 ct ist aber schon krass, das dürften bei Ihnen so etwa 8% ausmachen…

  8. Mittlerweile sind wir fuers Super Plus von 3,20 auf 3,75 Dollar die Gallone. Also mittlerweile insgesamt ca. 55 ct mehr als noch vor knapp 3 Wochen. Da waren wir ja schon mal (bzw. bis 4,20 Dollar ging es ja damals). Trotzdem finde ich noch genuegend Autos im Leerlauf vor sich hin tuckernd auf dem Parkplatz stehen, der Fahrer telefoniert in aller Seelenruhe oder liest Zeitung…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: