Olympische Möpse

Ich mache mir Sorgen. Echt. Und das am Sonntag.

Natürlich wünsche ich mir Olympia 2018 in München. Wir haben da noch eine offene Rechnung mit dem Schicksal!
Jetzt ist es ja nun so dass unser Aushängeschild für eine Bayerische Olympiade eine ehemalige Ostdeutsche Eiskunstläuferin ist, die für Ihre damalige Systemtreue bekannt ist. Frau Witt steht der Ehrgeiz auf die Stirn geschrieben, aber Ehrgeiz finden bekanntlich nur die Nichtehrgeizigen schlecht…
Die Tatsache dass sie mal mit meinem Ex-Vorbild McGuyver rumgenudelt hat und der sie nicht durch dieses Stargate geschubbst hat, spricht irgendwie für sie. Und für den gruseligen Dialekt hat schliesslich Herr Mute einen Knopf erfunden. (Nicht vergessen das Nobelpreis-Komitee anzuschreiben!)
Einzig entscheidend ist, dass wir die Olympiade bekommen – Hinterher kann die Dame sich dann im Dschungelcamp von Herrn Langschwanz hans vernaschen lassen, oder von einem erzürnten Bergbauern die Kandahar am Arlberg runterwerfen lassen.

Was mich wirklich bekümmert sind die Argumente von Frau Witt. ZWEITAUSENDACHTZEHN! Da ist die Frau laut Vickipedia 52 und die Schwerkraft schlägt zu! Gesucht wird also ein ordentlicher Polsterer Schönheitschirurg der Sie wieder auf Stand der Playboybilder von 1998 bringt. Und 80C zu unterstützen ist vermutlich eine Menge Arbeit – konstruktiv und auch vom Material her.
Gut dass da niemand das Gesicht interessiert, sonst würde es richtig teuer…

Übrigens – zweitausendachtzehn ist unsere Kanzlerin erst 63 – also fast so alt wie sie heute schon aussieht. Vielleicht sollten wir Sie als Zugpferd nehmen, dann wird es günstiger? Und ganz ehrlich – Playboy-Bilder von Angie würden ebenfalls für ausverkaufte Auflagen sorgen…irgendwie.

Schönen Sonntag!

8 Antworten to “Olympische Möpse”

  1. Herr Mendweg, Ihnen graust auch vor gar nichts, was?!😯

  2. […] haben die Argumentewohl doch nicht gereicht und wir haben 7 Jahre Zeit zu lernen […]

  3. […] haben die Argumentewohl doch nicht gereicht und wir haben 7 Jahre Zeit zu lernen […]

  4. Ein herrlich böser Post.
    Ich mußte: LACHEN😀

  5. Und da denkt man immer, nur Frauen könnten fies lästern. Wunderbarer Post!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: