Der Schwiegermutterdrachen

Kennt Ihr das Schwiegermutterproblem? Die Frau die man nicht haben wollte aber trotzdem mitheiratet?
Anfangs ist sie noch außerhalb des Kreises dessen Mauern durch die Liebe gebaut wurden (Poesiemodus aus) aber im Laufe der Zeit gewinnt sie immer mehr Einfluss zurück und damit auf Dein Leben. Sie dekoriert Deine Wohnung um, erzieht die Kinder mit, wählt den Urlaubsort aus und fährt natürlich auch dorthin mit.
Sie erklärt einem ungefragt wie man sich richtig ernähren sollte und was das beste für Ihre Tochter ist, weil man es ja selber nicht weiß.
Und man bekommt immer stärker und häufiger zu spüren dass man für ihr Kind nicht gut genug ist.

All das ist normal und Ihr fragt Euch bestimmt warum ich jetzt damit rumlangweile? Ganz einfach weil mein Leben nicht normal ist und ich mich unterprivilegiert fühle. Meine Schwiegermutter ist klasse, hat ein Riesenherz und wäre perfekt zum Pferdeklauen wenn wir wüssten was wir mit den dummen Gäulen anfangen sollten.

Manchmal ist das Leben echt sowas von ungerecht!

Gesucht:
Ärgernis für den täglichen Groll. Sachdienliche Hinweise bitte an den Blogbetreiber.

4 Antworten to “Der Schwiegermutterdrachen”

  1. Bis vor kurzem war meine immer-mal-wieder-Schwiegermutter auch ein Traum.

    Im Augenblick ist sie nicht auszuhalten.

    Ich beneide dich.

  2. Der Gaswächter hat auch Glück mit seiner Schwiegermutter, auch wenn sie gelegentlich gerne mal einmischt:-)

  3. Puhh, da hab ich Gott sei Dank wirklich Glück gehabt…

  4. Ich kann mich da auch gar nicht beklagen. Obwohl das mit der Freundin des Sohnes und dessen Mutter und so ja auch oft knallt. Hier nicht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: