Grüsse von Daheim

Herr Minimendweg hat Bildergrüße aus München geschickt und mich frisst der Neid…🙂

Derweil stemmt Frau Mendweg im Allgäu bürokratisches und die nächste Umzugsetappe und hat meine volle Bewunderung. Und mein Eivohnvier ist auch nach nur zwei Wochen Lieferzeit eingetroffen. Was mache ich eigentlich noch hier?

9 Antworten to “Grüsse von Daheim”

  1. Du braucahst doch nicht merh jammern….bald bist Du auch wieder zuhause und dann heulst Du, weil Du die USA vermisst:-))

  2. Da kann ich mich nur anschließen. Genieß noch die letzten Wochen in den USA oder Tage, whatever.🙂

  3. Na, da bekommt man doch glatt Heimweh, oder?😉

  4. Ich bin auch schon/immernoch hier😛 !

    Aber ich kann Dich ja verstehen. Mir geht’s umgekehrt hin und wieder genauso, umgekehrt. Ya know?

  5. – 1 mal umgekehrt.

  6. Schade, dass man nicht mal schnell zwischen den USA und Germany verkehren kann…

    Ich bin ja für die Brücke!!!😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: