Glück und grosses Glück

Glück ist wenn man eine so nette Nachbarin hat wie wir. Großes Glück ist wenn sie dann auch noch so gut und gerne Kuchen bäckt…

Advertisements

12 Antworten to “Glück und grosses Glück”

  1. Das nenne ich wirklich Glück, ich sterbe für selbstgemachten Kuchen

  2. Ich würde normalerweise hier und jetzt „HUNGER“ schreiben. Aber leider bin ich schon gestopft voll mit hausgemachtem Wurstsalat und Biergartenbier 😉 .
    Ansonsten sterbe ich aber auch für selfmade cake 🙂

  3. Wurstsalat….. 😯
    vielleicht noch mit echten Brezen? 😥

  4. I know.
    But: „Come over to the dark side. We have cookies.“ Ya know?

    :mrgreen:

    Noch 48 tage sollten doch zu überstehen sein 😉

    • I know – same deal! So haben Sie mich damals auch bekommen…
      🙂
      47 Tage sind natürlich keine Zeit aber das bedeutet eben auch leider dass es NUR noch 47 Tage hier drüben sind. PANIK!!!

      • Ja, ich denke es mir 😦 . Aber man kann doch hin und wieder auch Urlaub dort machen, nicht?

        Wiegesagt – ich kenne ja dieses Hin- und Hergerissen sein nur zu gut 😦 😉

  5. Wäre ich euch Nachbarin, bekämt ihr auch Kuchen von mir:-)

  6. Das ist sehr nett!!!

  7. weil Du Dich bei diesen Beiträgen mit einer anderen Emailadresse (mit drei Buchstaben vor dem Ät) angemeldet hattest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: