WM 2010

Nachdem die US Boys gestern leider heimfliegen mussten möchte ich an dieser Stelle gerne den Engländern einen guten Heimflug wünschen. Und den englischen Medien und sonstigen Idioten sei gesagt: Der Zweite Weltkrieg ist seit 65 Jahren um und Ihr solltet Euch mal was anderes einfallen lassen als den „Blitzkrieg“ und „Krieg gegen die Hunnen“ erneut heraufzubeschwören. Es ist ein Spiel und Ihr seid schlecht darin!

Wie man mit Klasse und Stil verliert könnt Ihr von Südafrika lernen – übrigens auch wie man mit Herz Fussball spielt.

Im übrigen hat Euch nicht der Schiedsrichter das Spiel gestohlen, sondern Ihr habt immer noch mindstens 3 Tore zu wenig geschossen um zu gewinnen. Solche Schlagzeilen könnt Ihr Euch also sparen:

Advertisements

7 Antworten to “WM 2010”

  1. Gibt es etwas schlimmeres als die Bild Zeitung? Ja, The Sun

  2. Die deutsche Hälfte in mir hat es schon lange aufgegeben, sich über so einen Quark aufzuregen.
    Trotzdem, Du sprichst mir aus der Seele. Danke 😀

    • Ist es nicht bitter wenn in USA lebende Deutsche und in Deutschland lebende Halbamis und Halbtürken den Tommis beibringen müssen wie man mit Würde verliert? Habt Ihr die beiden Kasperles gesehen die in englischer Uniform aus WW2 im Publikum standen, mit der Fahne um die Schulter und einem traurigen Geschau dass ich sonst nur von meinen Hunden kenne wenn sie traurig sind?

  3. Ich liebe das www – bild der RAF Typen gefunden und in den Hauptbeitrag eingefügt

    • WTF? 😯 Das habe ich in der Tat nicht gesehen. Wie peinlich kann man nur sein ?!
      Der Vergleich mit den Hunden trifft’s genau. Mir kam ein ähnlicher Gedanke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: