Going North

Impression am Wegesrand

Advertisements

4 Antworten to “Going North”

  1. Hübsch….oder doch nicht??

  2. ich finde es wunderschön und doch sehr traurig, weil das ein stillgelegter Zeitzeuge aus einer Zeit ist die noch etwas langsamer, höflicher und bescheidener war.

    • aber ob man diese Zeit wirklich zurück haben will?

      • Natürlich nicht – man versucht ja immer nur das Positive zu sehen und zu romantisieren. Die Erinnerung an Kriege, Krankheiten für die es noch keine Heilung gab und die Nichtexistenz des Internets vergisst man immer 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: