Easterparade in NY

Während im Central Park die ersten Bäume anfangen zu bühen

Haben sich auf der teilweise gesperrten 5th Avenue bei strahlendem Sonnenschein und 24°C die Leute für einen Osterspaziergang a´la New York getroffen:

Bei all diesen wunderbar verrückten Menschen darf man aber auch die massive Kritik an der katholischen Kirche zum Thema Missbrauch von Kindern nicht übersehen. Und weil ich es persönlich das allerletzte finde dass der Vatikan sich hinter Diffamierungsvorwürfen versteckt und immer noch versucht totzuschweigen gebe ich gerne in meinem Block diesen Protestanten auch Platz:

Direkte Kritik am Papst und an der Kirche

Protest der Schwulen nicht mit Pädophilen Priestern in einen Topf geschmissen zu werden

Kritik an organhandelden Rabbis

und dieser Herr weiss dass die Mayas mit 2012 nicht recht haben, sondern dass der Weltuntergang unmittelbar bevor steht.

Zum Schluss habe ich dann noch den Osterhasen gesehen und das hat mich doch irgendwo wieder versöhnlich gestimmt.

Eine Antwort to “Easterparade in NY”

  1. Wie schön wie schön…da wäre ich auch gerne gewesen.
    Letztes Jahr wars auch geplant, aber da war es ja sooooo popokalt, dass wir unsere Pläne geändert hatten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: