Tailgating

Eine Amerikanische Leidenschaft ist das sogenannte tailgating. Bedeutet man parkt seinen SUV (gerne auf dem Großparkplatz bei einer Sportveranstaltung) macht hinten die Türe auf und sitzt, isst, trinkt und grillt dort in der Gemeinschaft. Es gibt dafür extra Tailgating-Ausrüstung wie den Gasgrill, der auf der Anhängerkupplung montiert wird, oder den Kühlschrank für die Anhängerkupplung. Dazu Musik aus dem Autoradio, ein Football und schon ist die Partystimmung am kochen. Eine tolle Sache!

Allerdings habe ich jetzt auf dem Weg nach Allentown auf der Autobahn ein Schild gesehen, dass mich doch zum Grübeln brachte – wer trifft sich wohl zum tailgating direkt an der Autobahn??? Seltsames Land!

Advertisements

2 Antworten to “Tailgating”

  1. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten!
    Aber hier eben nicht!:-)

  2. Hi ,

    jetzt weiß ich auch , warum man bei dem Jeep neulich , die Boxen aus der
    Heckklappe klappen konnte … cooool … .

    Gruß Arno

    … der lieber seine Ruhe hat …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: