Hausbau auf Amerikanisch Update 2

Allerhöchste Zeit mal wieder vom Hausbau nebenan zu berichten.

Anfang Dezember sah es ja noch so aus:

Seit etwa 18. Dezember sieht es so aus und es wird im Inneren fleissig gewerkelt.

Was man sieht ist übrigens keine Isolierung, sondern einfach nur eine Plastikfolie auf der Bretterwand…

Advertisements

9 Antworten to “Hausbau auf Amerikanisch Update 2”

  1. Es wird also gar nicht isoliert, auch nicht von innen?

  2. Ich vermute das von Aussen nur noch die „Sidings“ also die Vertäfelung drauf kommt. Früher Holz, heute Vinyl. Von Innen kommt vermutlich eine einfache Isolierung und dann eine Art Rigips-Wand. Wenn sich da was tuut werde ich berichten 😉

  3. Ich bitte darum. Ich bin da doch jetzt sehr gespannt, Berufskrankheit 😉

  4. Bei einer Maklerin volkommen verständlich 😉

    Du hast auch ein paar Seiten früher gesehen was da vorher für ein Haus stand? Ich fand es schade das einfach wegzureissen

  5. Das ist eine generelle Unsitte, einfach Dinge abzureissen, ja :/

  6. Geil, wenn ich hier auf Sylt mal ein Haus bauen sollte dann nehme ich Vinyl Schallplatten für die Vertäfelung außen damit meine alte Sammlung nicht mehr im Keller verstauben muss und nenne mein Haus dann „Plattenbau“ :mrgreen:

    • 🙂
      Ich wüsste da eine ganze Menge Machwerke die ich auch gerne an eine Wand nageln würde. „You Can Win If You Want “ samt Komponist, „Ooops! I did it again“ samt „Künstlerin“ und so weiter und so…
      Bei all dem Grauen fällt mir ein – lebt eigentlich Rodger Whittaker noch?
      Heute wird über Ego-Shooter diskutiert, aber welche Spätfolgen, Whittaker, Nana Mouskouri und Mireille Mathieu verursacht haben wird komplett unter den Teppich gekehrt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: