Hausbau auf Amerikanisch

Als wir hier Mai 08 eingezogen sind (eigentlich war es ja nur ich weil der Rest der Bande noch in Germanien weilte) habe ich bei Nachbar Paul, der immer so schön in seinem Vorgarten Golf geübt hat, ein Schild vor dem Haus wahrgenommen. FOR SALE stand da, aber das war 2008 nichts ungewöhnliches. Jedes dritte Haus hatte so ein Schild vor der Türe.

Allerdings war Pauls Schild schon recht hübsch anzusehen, weil hier auf den Verkaufsschildern manchmal die Makler abgebildet sind – seine Maklerin hiess Ghada und sie hat mich jeden Morgen auf dem Weg in die Arbeit vom Schild aus angelächelt.

Und so blieb es das ganze Jahr 2008 und auch im Frühling 2009 begleitete mich dieses Lächeln. Irgendwann verschwand allerdings das Schild, so wie viele der Schilder in der Gegend – schlechte Zeiten.

Nicht allerdings für Paul. Nachdem er bei 800.000 USD angefangen hat, ging das Haus für 640.000 USD an einen Bauunternehmer und Paul verschwand nach Florida, wo er mit Sicherheit gerade Golf spielt.

Und so sah das Haus zu diesem Zeitpunkt aus.

Ein netter Bungalow aus den Sechzigern – so wie unserer. Dahinter ein toller Pool – so wie der den wir gerne hätten.

Und dann kam eines Tages der Bagger und weg war Haus und Pool

Der Keller blieb erhalten und wurde erweitert. Am 13. 11. bekam er eine Decke, bzw. das Erdgeschoss den Fussboden.

Am 15.11. sah es dann so aus:

Am 18.11. war man ein Stück weiter und ich dachte dass man bald mit dem Dach anfangen würde…

Am 20.11. war aber klar dass es bis zum Dach doch noch ein wenig dauern würde…

Und am 22. ging es mit den Holzwänden los

Stand 26.11.2009

 

2 Antworten to “Hausbau auf Amerikanisch”

  1. … schade, wo bleibt das happy-end-foto?😉
    liebe grüße aus germany und eine schöne adventszeit!
    steffen

  2. Naja…die bauen ja noch, aber wir werden natürlich weiter berichten.
    Ebenfalls eine wunderschöne Adventszeit wünscht Florian im Namen von Sandra

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: