My name is Bob Dylan

Stell Dir vor Du bist Police Officer im Kaff Long Branch in New Jersey und wirst abends von einem besorgten Anwohner eines heruntergekommenen Viertels gerufen, der eine höchst verdächtige Person beobachtet hat.

Stell Dir vor Du triffst vor Ort im Dunkeln und strömenden Regen auf einen heruntergekommenen alten Mann in schwarzer Jogginghose, Gummistiefeln und zwei Regenmäntel mit Kapuze, der um zum Verkauf stehende Häuser herumschleicht.

Stell Dir vor der Mann hat keine Dokumente.

Stell Dir vor der Mann nuschelt dass er Bob Dylan sei und mit Willie Nelson und John Mellencamp auf US-Tournee sei.

Stell Dir vor dass Du ihn für einen möglichen psychisch Kranken hälst und trotzdem mit ihm zum angegeben Hotel fährst.

Stell Dir vor dass vor dem Hotel mehrere Tourbusse von Bob Dyland and Friends stehen.

Stell Dir vor dass die ganze Welt schmunzelt…

Ploice Officer Kristie Buble – genieß den Sonntag, lass die Welt schmunzel und sei froh dass Du Amerikas wichtigsten Folk- und Rockmusiker nicht versehentliich erschossen hast…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: