Post aus Afrika…

Von: ggeraldineg03@gmail.com
Datum: 12. August 2009 12:25:47 GMT-04:00
An: xxxxxxxxx@gmail.com
Betreff: PHR Attends Reunion of Family Separated by Civil War in El Salvador

Personal Message:

Von: Fräulein Geraldine Gerald Abidjan,die Elfenbeinküste Westafrika.

BETR: ANKLANG FÜR DRINGENDE U. VERTRAULICHE GESCHÄFT UNTERSTÜTZUNG!

Liebstes, Ich stelle mich als Fräulein Geraldine Gerald die einzige Tochter des späten Leiters und der Mrs Martins Gerald vor. Mein Vater war ein sehr wohlhabenderKakao Kaufmann im Abidjan, das ökonomische Kapital von der Elfenbeinküste;mein Vater wurde zum Tod von seinen Geschäftspartnern während ein ihrer Touren auf einer Geschäftsreise vergiftet. Meine Mutter starb,als ich ein Baby war und seit damals mein Vater mich so speziell nahm. Bevor der Tod meines Vaters im November 2007 in einem privaten Krankenhaus hier im Abidjan er mich geheim auf seiner Betseite anrief und mir erklärte, daß er die Summe von sieben Million hat, fünfhundert tausend vereinigte Zustand-Dollar ($US7.5M) nach links in örtlich festgelegtem/transitorischem Interimskonto in einem der Hauptbank hier im Abidjan, daß er meinen Namen als seine nur Tochter für das folgende der Stämme beim Niederlegen der Kapitals verwendete. Er erklärte auch mir, daß es wegen dieser Fülle war, daß er von seinen Geschäftspartnern vergiftet wurde. Daß wegen der incessant politischen Krise in diesem Land und gewesen Tötung durch seine Feinde vermeiden, die ich für einen fremden Partner in einem Land meiner Wahl suchen sollte, in dem ich dieses Geld bringe und es zum Investitionszweck wie Immobilien- oder Hotelmanagement benutze. Bitte suche ich achtbar deine Unterstützung in den folgenden Weisen: (1) ein Bankkonto zur Verfügung stellen, in das dieses Geld auf gebracht würde: (2) als Wächter dieser Kapitals dienen, da ich noch ein kleines Mädchen bin: (3) Anordnung lassen, damit ich zu deinem Land zu weiterem meine Ausbildung vorbeikomme und auch eine Residenterlaubnis in deinem Land sichere: Außerdem bin ich bereit, dir 15% der Gesamtsumme als Ausgleich für deinen Bemühung Eingang nachdem die erfolgreiche übertragung dieser Kapitals in dein ernanntes Konto anzubieten übersee. Ausserdem zeigen Pls an, daß deinen Wahlen in Richtung zur Unterstützung ich, während ich glaube, daß diese Verhandlung folgern innerhalb sieben (7) Tage sein würde, du dein Interesse bedeutest,mich zu unterstützen. bitte antwortenVon dir dringend zu hören Vorwegnehmen. Dank und Gott segnen. Mit freundlichen Grüßen, Geraldine Gerald.

Ui…dann gehe ich jetzt mal Gott segnen und danach mal nachsehen wieviel vereinigte Zustand-Dollar auf meinem transitorischen Interimskonto sind

Advertisements

2 Antworten to “Post aus Afrika…”

  1. Klingt wie im Märchen wir sind eine Großfamilie und gern berreit zu helfen bitte um nähere Angaben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: