Wann ist eine Nation nicht mehr zu retten?

Habe ich schon mal geschrieben, dass hier in den USA Teenager Babysimulatoren von der Schule aus bekommen? Also Babypuppen die schreien und gefüttert werden wollen. Ist nichts Neues? Naja, diese Puppe muss der junge Mensch rund um die Uhr mit sich rumschleppen (vermutlich sitzen 90% der Delinquenten die Zeit im Keller ab, weil alles andere zu peinlich ist) und Sensoren registrieren wie oft man dem schreienden Plastikgnom das Genick gebrochen hat. So erhofft man sich mehr Bewusstsein bei den jungen Leuten um zu verhüten.

Wer das für bescheuert hält sollte jetzt nicht weiterlesen und lieber an die frische Luft gehen. Um das (wohl ziemlich verpöhnte) BF (breast feeding) hier stärker zu unterstützen kommt jetzt aus Spanien Bebe Gloton zu uns nach Nordamerika. Es handelt sich um eine Baybpuppe und einen mitgelieferten BH (Büstenhalter) mit Brustwarzensimulatoren in Sonnenblumenform.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: