GMOpel

Derzeit der heisseste nichtmilitärische Themenkomplex zwischen USA und Deutschland.

Laut Financial Times Deutschland sind alle drei Bieterkonzepte für eine Rettung nicht ausreichend. Und jetzt?

Magna cum Laude? Wohl eher nicht. China? Geht nicht – chinesische Autos dürfen in Deutschland doch nicht hoffähig werden! Die kopieren nur und machen uns die Branche kaputt. (an dieser Stelle von den Rängen zustimmendes Klatschen der italienischen und französischen Fraktion – Schweden hat das Handbuch mit der Anleitung zum Klatschen momentan verloren und die Engländer sind mal wieder nicht zur Teilnahme qualifiziert)

Also Ripplewood mit Ex-Dresdner-Bank-Mann Fischer und Springer Vorstandsvorsitzenden Döpfner. Dann klappts auch bei der Bundestagswahl! Ich sehe schon die Bildschlagzeile:

Wir sind Opel – Danke Angie!

Oder wenns doch nicht klappt, ganz einfach bis nach der Wahl die Insolvenz von Opel/Vauxhal verschleppen. Fachausdruck „aussitzen“ – siehe Geschichtsbuch, die letzten Seiten im Kapitel 6 „1982 bis 1998“.

Und so freuen wir uns auf den Neuen Kassenknüller

DIE HARD 5 mit dem neuen Opel Orkus

Oder wir machen es ganz anders. VW bekommt Opel (Opel Polo klingt doch gut, oder?). Ripplewood zählt weiter sein Geld. Die Bundesregierung verstaatlicht Porsche als Kulturdenkmal und ersetzt den Bundesadler durch einen goldenen 911er. Magna bekommt nix, warum machen die auch mit den Russen rum? Dr. iur. Karl-Theodor (Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester) Freiherr von und zu Guttenberg übernimmt dank seiner Kulmbach-Kontakte Wetten Dass und Katar zahlt alle Schulden, kauft jedem Deutschen Mann über 50 einen Porsche und freut sich weil sie endlich auch mal pleite sind.    Hurra!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: